Michael Göring

profileimage

Mitch ist ein Hockeyverrückter – im positiven Sinne. Er liebt diesen Sport und hat ihm einiges zu verdanken. Das Projekt TSG ist seine persönliche Leidenschaft, mit der er dem Hockey jetzt einiges zurück zu geben will.

Man kann von ihm ja halten was man will. Auf und neben dem Platz schnell auf 180, nicht gerade bekannt für seine zurückhaltende und besonne Art und für einige – Zuschauer wie Spieler – manchmal sogar schwer zu ertragen. Ihm kann man aber nicht mangelnden Einsatz absprechen. Er ist immer voll da, unterstützt alle wo er kann und man kann sich immer auf ihn verlassen.

Mit dem Start des Projektes TSG trägt er seinem ganz persönlichen Anliegen Rechnung. Er will das Hockey in Neustadt beleben und dem Hockey bei der TSG ein neues und erfolgreicheres Gesicht verpassen. Sowohl auf dem Platz, als auch den Platz bzw. die Halle selber. Er hat sich mit dem Projekt große Ziele gesetzt und verfolgt diese mit allem, was ihm zur Verfügung steht.

„Wir werden Hockey hier in Neustadt neu definieren.“ - Michael Göring

 

Ganz nebenbei ist er erfolgreich im Familienunternehmen BIFFAR unterwegs, verfolgt fast alle Bayernspiele live, lässt es auch mal ordentlich im Aqua krachen und ist fürsorglicher und rührender Familienvater. Eben einer, der viel unternimmt und viel Umsetzt.